Pressemitteilungen

der grünen AVR Unternehmen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

07.12.2021

ProActiveAir-Luftbehandler der AVR Energie GmbH: Ketscher Schulen und Kindergärten mit rund 100 leistungsfähigen Geräten ausgestattet

ProActiveAir-Luftbehandler der AVR Energie GmbH: Ketscher Schulen und Kindergärten mit rund 100 leistungsfähigen Geräten ausgestattet

Bildunterschrift v.l.n.r:
Marc Schneider, Amsleiter Bauamt Gemeinde Ketsch, Jürgen Kappenstein, Bürgermeister Gemeinde Ketsch, Jens Gredel, Technischer Vetrieb AVR Energie GmbH

Es war eine vorausschauende Entscheidung der Gemeinde Ketsch, zu Beginn des neuen Schuljahres mobile Luftbehandler für die Schulen und Kitas der Enderlegemeinde anzuschaffen. Das beweist die aktuelle Coronalage, die sich bedauerlicherweise Tag für Tag weiter zuspitzt. Die Verwaltung hatte während der Sommerferien eigens eine Sondersitzung des Gemeinderates anberaumt, in der sich das Gremium mit geeigneten Lösungen und Maßnahmen beschäftigte. Der Schutz und die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen haben oberste Priorität. Deshalb haben wir uns nach eingehender Prüfung für die ProActiveAir-Luftbehandler der AVR Energie GmbH entschieden. Die insgesamt rund 100 Geräte wurden zeitnah geliefert und sind jetzt in den Klassenzimmern, Kindergärten und Betreuungsräumen in Betrieb. Auch wenn die Gefahr durch Corona dadurch natürlich nicht gänzlich gebannt werden kann und das regelmäßige Lüften weiterhin ein wesentlicher Bestandteil der Strategie bleiben muss, haben wir hier eine schnelle, zuverlässige und praktikable Lösung gefunden“, sagt Bürgermeister Jürgen Kappenstein. Dass die Leistungsfähigkeit der Geräte aus Sicht des Schul- und Kindergartenträgers gegeben ist, bekräftigt Marc Schneider. „Hohe Wirksamkeit, geringer Verbrauch von 0,232 kWh bei acht Stunden täglich, mobil auf Rollen zu bewegen, leise und stören den Unterricht nicht. Zudem ist keinerlei technischer Aufwand im Vorfeld erforderlich. Damit sind diese Luftbehandler für unsere Zwecke bestens geeignet“, erläutert der Leiter des Ketscher Bauamtes die Entscheidungskriterien für die ProActiveAir-Geräte der AVR Energie GmbH.

Saubere und gesunde Luft für alle Fälle
Mit dem Luftbehandler ProActiveAir bietet die AVR Energie GmbH die perfekte Lösung für alle Fälle. Kurzfristig realisierbar, langfristig wirksam und mit überschaubaren Investitionen. Bestens geeignet überall da, wo Menschen sich begegnen: in Büros, Aufenthalts- und Konferenzräumen, in kommunalen oder medizinischen Einrichtungen, in Wartezimmern und natürlich auch in den eigenen vier Wänden. „Stecker rein und der Schutz im kompletten Raum ist bereits aktiv. Aerosole, Partikel, Viren und Bakterien werden zu 99,9 % sofort entfernt. Nur ein einziges Gerät macht Räume bis zu 160m2 oder 400m3 komplett „clean“. Keine Verbrauchsmaterialien, geringe Folgekosten, einfache Pflege, zu bedienen ohne technische Vorkenntnisse“, informiert Jens Gredel vom Technischen Vertrieb der AVR Energie GmbH. Das Gerät ist in den Farben weiß und schwarz in zwei Größen verfügbar, je nach Bedarf und Fläche. Und: die hohe Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt und offiziell bestätigt, die ProActiveAir-Luftbehandler arbeiten gemäß der DIN 16798-3 und sind von akkreditierten, unabhängigen Laboren getestet. Wissenschaftliche Studien und Expertisen belegen außerdem die signifikanten Vorteile gegenüber den klassischen HEPA-Filterlösungen.

Die AVR Energie GmbH steht für weitergehende Fragen und Informationen gerne zur Verfügung! Von der individuellen Bedarfsanalyse vor Ort über die detaillierte Planung bis zur Inbetriebnahme. Ansprechpartner ist Udo Bellmann unter 07261/931-252, Mobilnummer 0172/7298087 oder per Mail unter udo.bellmann@avr-energie.de. Nähere Infos sind auch unter www.avr-energie.de/Luftreinigung erhältlich.

 

 

Um externe Inhalte auf der Seite zuzulassen, akzeptieren Sie bitte den Cookie für "Externe Medien"!

Video schließen

Willkommen beim WhatsApp Chat der AVR UmweltService.

Klicken Sie hier und senden Sie uns einfach und schnell eine Nachricht per WhatsApp


Mit dem Klicken auf den Link, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihre Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen Sie weltweit kommunizieren. Ihre Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

 

Kennen Sie schon unsere Social Media Kanäle?

WhatsApp schließen

Suche schließen
Rückruf schließen
Formular schließen