Solarthermie für die Sinsheimer Klima Arena: Kooperationspartner der AVR Energie GmbH sponsert Kollektorenfeld zur Warmwassererzeugung

Bildunterschrift v.l.n.r.
Alfred Ehrhard, Vorstandsvorsitzender der Klimastiftung für Bürger, Moritz Ritter, Vorsitzender der Geschäftsführung Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG, Peter Mülbaier , Geschäftsführer AVR UmweltService GmbH

 

Für die „Klimastiftung für Bürger“ als Trägerin der neuen Sinsheimer Klima Arena ist der Einsatz nachhaltiger Zukunftstechnologien eine Selbstverständlichkeit. Neben PV-Anlagen, Wärmepumpen und Eisspeicher kommen jetzt bei der Warmwasseraufbereitung für die Küche des Bistros der Klima Arena hocheffiziente CPC Vakuumröhrenkollektoren zum Einsatz. Das 20 Quadratmeter große Kollektorenfeld mit den Compound Parabolic Concentrator-Kollektoren stammt aus dem Hause Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG aus Dettenhausen und wurde vom zuständigen AVR-Projektleiter Thomas Neuer betreut und in Betrieb genommen.

Bei der offiziellen Übergabe des innovativen Solarthermie-Systems hatten Geschäftsführer Moritz Ritter und AVR-Geschäftsführer Peter Mülbaier noch eine besondere Überraschung im Gepäck: Die Firma Ritter sponsert das komplette Kollektorenfeld! Sehr zur Freude des Vorstandsvorsitzenden der Klimastiftung für Bürger Alfred Ehrhard, versteht sich. „Wir leisten damit gerne einen Beitrag zum Erfolg der Klima Arena und hoffen, dass sich möglichst viele Besucher für diese nachhaltige Technik interessieren“, erläutert Moritz Ritter die großzügige Unterstützung. Für AVR-Geschäftsführer Peter Mülbaier ist das Projekt Klima Arena ein erneuter Beleg für die erfolgreiche Kooperation von AVR Energie GmbH und der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG. „Die Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG liefert die Anlagen und das technische Know-how, die AVR Energie GmbH fungiert als Ansprechpartner und Schnittstelle für sämtliche Vorplanungen, Kostenermittlungen und letztendlich für die finale Realisierung. So wie jetzt die Sinsheimer Klima Arena konnten sich mittlerweile zahlreiche Interessenten aus der gesamten Region von unserer gemeinsamen Leistungsfähigkeit überzeugen“, wirbt Mülbaier für das erfolgreiche Kooperationsmodell.

Bildrechte: AVR UmweltService GmbH, Sinsheim. Veröffentlichung: kostenfrei.

Logo AVR UmweltService GmbH

Downloads:

2019-12-06 Thermografie-Paket der AVR Energie GmbH gewonnen
2019-12-03 AVR Energie GmbH installiert neue Waermeversorgung
2019-11-27 Solarthermie fuer die Sinsheimer Klima Arena
2019-11-19 Philipp Chartschenko ist neuer Prokurist der AVR BioGas GmbH
2019-11-14 15 Jahre AVR GewerbeService
2019-11-07 Thermografie-Aktion 2019-2020
2019-09-25 Offizielle Inbetriebnahme der AVR Bioabfallvergaerungsanlage
2019-09-20 Anspruchsvolles kommunales Projekt der AVR Energie Die umfassende Erneuerung von Grundschule und Mehrzweckhalle in Daisbach ist abgeschlossen
2019-08-30 Zweites Energieaudit fr die GRN Gesundheitszentren RheinNeckar
2019-08-16 KAVR BioEnergieTüten ab sofort in ausgewählten REWE-Märkten
2019-07-19 AVR und MVV speisen erstmals Biogas ein
2019-07-18 Sinsheimer Klima Arena setzt auf nachhaltige Technik bei der Warmwassererzeugung
2019-06-18 Trinkflasche dabei haben - Plastikmuell vermeiden
2019-05-07 AVR Energie beliefert die Sinsheimer Klima Arena mit Naturstrom
2019-04-10 Ab Sommer Modernes Waermecontracting spart Geld und reduziert umweltschdliche Emissionen
2019-04-09 Kampagne fuer sauberen Biomuell gewinnt den VKU-Innovationspreis
2019-04-01 AVRThermografieAktion vermeldet Rekordergebnis
2019-02-05 AVR Mitarbeiterin der ersten Stunde verabschiedet
2018-12-21 Ungarische Delegation informiert sich bei der AVR
2018-12-20 Ankunft Gaerrestekonditionierer
2018-12-18 AVR UmweltService als familienbewusstes Unternehmen ausgezeichnet
2018-12-11 AVR KlimaWaerme zukuenftig im Sinsheimer Katharinenstift

Kontakt

AVR UmweltService GmbH
Stephan Grittmann - Leiter Marketing
Dietmar-Hopp-Str. 8
74889 Sinsheim
07261 / 931-0
07261 / 931-7001
presse@avr-umweltservice.de

Anfahrt

Google Maps

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 16.00 Uhr