Neue Photovoltaikanlage auf der Dachfläche der AVR GewerbeService ist in Betrieb

Prokurist Thomas Brümmer (links) und Martin Schmitz (rechts) begutachten die neue PV-Anlage auf dem Dach des Geschäftsgebäudes in Heidelberg.

Kaum hat die AVR GewerbeService ihre neuen Räumlichkeiten in Heidelberg bezogen, schon hat die AVR Energie ihre neueste Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Die hochmoderne Dachanlage auf dem Geschäftsgebäude der AVR GewerbeService in der Hatschekstraße leistet mit ihren insgesamt 509 Hochleistungsmodulen 137 kWp. Das entspricht jährlich rund 135.000 Kilowattstunden Strom. Genug, um rein rechnerisch 39 Drei-Personenhaushalte mit elektrischer Energie zu versorgen und zudem noch 76 Tonnen CO2 pro Jahr einzusparen.

Bei dem aktuellen Projekt in Heidelberg kam jetzt erneut das so genannte AVR Anlagen-Pachtmodell zum Tragen. Die AVR Energie hat die Anlage gebaut und finanziert, die AVR GewerbeService pachtet und betreibt sie und nutzt den Strom. „Wir verwenden die selbstproduzierte Energie zu rund 55% im Rahmen unserer internen Betriebsabläufe, der Rest wird ins öffentliche Netz eingespeist“, erklärt Geschäftsführer Martin Schmitz das ökonomisch und  ökologisch interessante Modell, das sich neben dem gewerblichen Interesse auch großer Nachfrage aus dem privaten und kommunalen Bereich erfreut.

Eigenverbrauch erhöht die Unabhängigkeit und bringt eine sichere Rendite

Eigenen Strom zu produzieren lohnt sich auf jeden Fall. Eine technisch ausgereifte Photovoltaikanlage sorgt für eine sichere Rendite, garantiert einen stabilen Strompreis und steigert den Wert der Immobilie. Die AVR Energie verzeichnet folglich eine permanent steigende Nachfrage. „Wer sich mit der Stromproduktion zum Eigenbedarf beschäftigt, der ist bei uns genau richtig. Gemeinsam mit unserem Partner WIRSOL aus Waghäusel überprüfen wir, in wieweit Dach- oder Geländeflächen für die Montage einer Photovoltaikanlage geeignet sind und beraten umfassend und kompetent“, lädt Prokurist Thomas Brümmer namens der AVR Energie alle Interessenten gerne zu einem kostenlosen und unverbindlichen Info-Gespräch ein.

Weitere Informationen unter: www.avr-klimasolar.de

Logo AVR UmweltService GmbH

Downloads:

2019-02-05 AVR Mitarbeiterin der ersten Stunde verabschiedet
2019-01-25 Aufgrund der starken Nachfrage AVR Energie verlngert die ThermografieAktion bis Ende Februar
2018-12-21 Ungarische Delegation informiert sich bei der AVR
2018-12-20 Ankunft Gaerrestekonditionierer
2018-12-18 AVR UmweltService als familienbewusstes Unternehmen ausgezeichnet
2018-12-11 AVR KlimaWaerme zukuenftig im Sinsheimer Katharinenstift
2018-11-30 Photovoltaikanlage auf dem Dach der Dorflaedl eG in Tairnbach
2018-11-14 Thermografie-Aktion 2018-2019 der AVR Energie: Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen
2018-11-12 wirfuerbio - kein Plastik in die Biotonne AVR Unternehmen schliessen sich Kampagne an.pdf
2018-10-17 Vorstudie und Planung einer Waermezentrale fuer das Schulzentrum Bammental
2018-09-27 Richtungsweisende Kooperation von AVR Energie und Stadtwerke Schwetzingen
2018-09-20 Regelmaessige Entsorgeraudits sorgen fuer Transparenz und Nachhaltigkeit
2018-09-17 Azubis engagieren sich beim Freiwilligentag
2018-08-14 Neue Photovoltaikanlage auf der Dachflaeche der AVR GewerbeService
2018-08-02 Umruestung der Produktionshallen auf moderne LED-Technik: Junker Filter GmbH in Sinsheim
2018-07-27 Klima Arena und AVR UmweltService beschliessen Kooperation
2018-07-19 Uebergabe-Genehmigung
2018-07-05 UKOM Vorstand erweitert
2018-06-28 Kooperationsvertrag fuer die IT unterzeichnet
2018-05-21 Waltraud Ihle in den Ruhestand verabschiedet
2018-05-14 AVR Energie praemiert Gewinnspiele
2018-05-08 Der neue AVR Sanierungsfahrplan
2018-04-20 Pumpentausch 2018
2018-02-22 Offizieller Start der neuen AVR Bioabfallvergaerungsanlage

Kontakt

AVR UmweltService GmbH
Stephan Grittmann - Leiter Marketing
Dietmar-Hopp-Str. 8
74889 Sinsheim
07261 / 931-0
07261 / 931-7001
presse@avr-umweltservice.de

Anfahrt

Google Maps

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 16.00 Uhr