Photovoltaikanlage Mühlhausen

Sonnenstrom vom Dach des „Kinderhauses Arche“ in Mühlhausen

Die hochmoderne Anlage auf dem Dach des „Kinderhauses Arche“ in Mühlhausen, Ortsteil Rettigheim, leistet 50 kWp und generiert jährlich rund 46.000 Kilowattstunden Strom, was vergleichsweise einer Versorgung von rund 13 Einfamilienhäusern mit elektrischer Energie entspricht.

Und: die mittels Sonnenkraft erzeugte Strommenge bringt eine jährliche  CO2-Einsparung von stolzen 27 Tonnen! Bei dem Mühlhausener Solarprojekt hat die AVR Energie die Dachfläche des „Kinderhauses Arche“ langfristig gepachtet und ist auch für den Betrieb der Photovoltaikanlage verantwortlich.

Das mit der Gemeinde Mühlhausen als Eigentümer des Kindergartens partnerschaftlich ausgearbeitete Konzept sieht vor, die erzeugte Strommenge zunächst komplett in das öffentliche Netz einzuspeisen und durch EEG (Erneuerbare-Energie-Gesetz) entsprechend zu vergüten. Mittelfristig ist geplant, den Solarstrom dann direkt für den Kindergarten zu nutzen und die Einrichtung damit zum überwiegenden Teil mit „grünem Sonnenstrom“ klimaneutral zu versorgen“, erläutert Mühlhausens Bürgermeister Jens Spanberger.

Photovoltaikanlage Mühlhausen

Foto: Photovoltaikanlage Inbetriebnahme Mühlhausen

Logo AVR UmweltService GmbH

Kontakt

AVR Energie GmbH
Dietmar-Hopp-Str. 8
74889 Sinsheim

07261 / 931-7035
info@avr-energie.de

Anfahrt

Google Maps

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 16.00 Uhr